Letzte Aktualisierung:
04.09.2018, 11:00 Uhr
    


HörTipps 17./18.03
Mit den Grünen ins Grüne II.

Steindl-AlleeBesonders sehenswert ist die Kogl-Allee, bekannt auch als Steindl-Allee, benannt nach dem Erbauer Steindl und seit Mitte der 1960er Jahre ein Naturdenkmal. Einzigartig ist die fast 140 Jahre alte Lindenallee, mit imposanten Bäumen, die beidseitig einen Spazierweg am Wiesenrand entlang flankieren, der zum Kogl-Wäldchen bei Holzkirchen führt.

Weiterlesen
Der Spatz in der Hand

Der Job auf Zeit

Der Job auf Zeit. Seit Jahren sind zeitlich befristete Arbeitsplätze in vielen Unternehmen üblich. Für viele Branchen, Unternehmen, Behörden, Verbände und Institutionen sind „Arbeitsplätze mit Verfallsdatum“ selbst in Zeiten der Hochkonjunktur ein probates Mittel zur Optimierung ...

Weiterlesen
Feuer in den Alpen

Es ist bereits Tradition: Seit 30 Jahren trifft man/frau sich bei jährlichen Höhenfeuern ím Alpenraum, um ein besonderes Zeichen für die Erhaltung des alpenländischen Kultur- und Naturerbes zu setzen, das durch den Klimawandel zunehmend bedroht ist. In der Nacht vom 11./12. August brennt ab 20.30 Uhr das Feuer an der Aussichtskapelle Törwang am Samerberg im Landkreis Rosenheim ...

Weiterlesen
Mit den Grünen ins Grüne I.

rauschender BachWer zur Ferienzeit nicht verreist, braucht sich um Langeweile für die restliche Sommerzeit nicht zu sorgen. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe des Grünen Kreisverbandes führen Wanderungen in die reizvolle Natur. Das Gute liegt so nah im Landkreis Miesbach: „Natur mit allen Sinnen“ an vier verschiedenen Orten erfahren:

Weiterlesen
Berchtesgadener Land

Eine Busfahrt zu interessanten Zielen: Zum Pidinger Bienenweg und zum Holzknechtmuseum in Ruhpolding in den Chiemgauer Alpen lädt die Fraktion der GRÜNEN im Bezirk Oberbayern am Samstag, 28. Juli, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Zustiegsmöglichkeiten zur Busfahrt gibt es in Weyarn und in München ...

Weiterlesen
Grüner Besuch in Otterfing

Gerechte Wirtschaftspolitik“ für alle und eine „Krise als Chance“. Diesem umfangreichen Thema, das sowohl die aktuelle Flüchtlingsdebatte, die Zuwanderung und auch den Klimaschutz umfasst, widmet sich der Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz, Sprecher der Grünen Fraktion für Entwicklungspolitik, in einem Vortrag am Montag, den 23. Juli, um 19:30 Uhr im Otterfinger Hof, Nordring 39, Otterfing.

Weiterlesen
Heiter geht‘s weiter …

Betonflut und Flächenfraß… mit der Bodenversiegelung. Das Bayerische Verfassungsgericht hat das angestrebte Volksbegehren gegen Flächenfraß und Betonflut für unzulässig erklärt. Rund 48.000 Unterschriften waren mit dem Antrag der Grünen eingereicht worden, fast doppelt so viel, wie für die Zulassung des Volksbegehrens erforderlich gewesen wäre.

Weiterlesen
Das neue Landratsamt in Miesbach

Wettbewerbsergebnis Landratsamt MiesbachEin Wettbewerbsergebnis ließ sich sehen. Beim Wettbewerb für den Neubau des Miesbacher Landratsamtes hatten sich 25 Büros von München über Stuttgart bis Berlin beworben. 3 Büros aus dem Landkreis waren dazu geladen. Einstimmig hat sich Anfang Juli die Preisjury aus 7 Fach- und 6 Sachpreisrichtern entschieden ...

Weiterlesen
Valleyer Kultur-Laden: im Juli geschlossen

Seit den Valleyer Kultur-Tagen 2017 gibt es den Kultur-Laden. Er präsentiert das reichhaltige Angebot der Valleyer Kunstschaffenden - Gemälde & Fotos, Bücher & Kalender, Postkarten, CDs  & antiquarische Bücher. Im Juli 2018 ist der Laden krankheitsbedingt bis auf weiteres geschlossen

Weiterlesen
Bildhauer Symposium 2018

Auf geht's zum 6. Internationalen Kunstdünger e.V. Bildhauer Symposium. Besuchen Sie die Skulptur-Lichtung im Valleyer Mangfalltal während der 14 tägigen Werkphase vom 17. bis 30. Juni & seien Sie bei der Entstehungder Kunstprojekt mit dabei. Heuer stehen temporär auch drei Skulpturen in Thalham am Wasserschloss Reisach.

Weiterlesen
Grüner Wanninger in Miesbach

Grüner Wanninger 2018Ein Highlight in Miesbach war am vergangenen Wochenende die Preisverleihung des Grünen Wanninger 2018 an das Kulturhaus Goldene Parkbank, das Jugendlichen im Haindlkeller seit 2013 unabhängigen Freiraum bietet. Im denkmalgeschützten Keller aus dem 16. Jahrhundert waren unter den geladenen Gästen ...

Weiterlesen
Viele Interessen bündeln

Landschaftspflegeverband MiesbachDer Landkreis Miesbach hat einen Landschaftspflegeverband gegründet. Es ist ein parteienübergreifendes Projekt, hinter dem 16 der 17 Gemeinden (Ausnahme Otterfing) sowie der Landrat und seine Stellvertreter stehen. Im Verband sind weiterhin der Bauernverband, Landwirte und der Bund Naturschutz vertreten.

Weiterlesen
Konzert: OstBahngroove

Am Sonntag, den 29. April 2018, sorgt der Chor OstBahngroove wieder einmal im Sudhaus des Valleyer Schlossbräu für ordentlich Stimmung & gute Laune mit Pop-, Funk- und Jazz in vielen eigenen Arrangements - OstBahnGroove versteht sich als experimentierfreudiges Bandprojekt ..

Weiterlesen
Jugend musiziert

Samstag, den 28. April, sind im Saal im Altwirtsanwesen Warngau die Preisträger des 55. Landeswettbewerb “Jugend musiziert” zu hören. Mit dem Sonderkonzert "Podium der Besten" möchte die Kulturwerkstatt bevorstehenden Bundeswettbewerb die herausragenden Leistungen der jungen Musikanten honorieren ...

Weiterlesen
Maibock-Anstich

 Am Samstag,  28. April, findet der erste Valleyer Maibock-Anstich (mit Maibock-Predigt) im frisch renovierten und 2017 wiedereröffneten Sudhaus statt. Die lange Zeit überwiegend ungenutzt gestandenen Räume des ehemaligen Sudhauses werden heute regelmäßig für Veranstaltungen genutzt.

Weiterlesen
Dem Löwenzahn zum Ruhme

Frühling in OberbayernDas Blaue Band des Frühlings oder Die schönste Jahreszeit.
Nirgendwo gibt es mehr "Taraxacum sect. Ruderalia" - auf Bairisch "Moaschocka" - als auf den Wiesen & Weiden Oberbayers. Ein Gedicht von Heinz Kahlau feiert den blühenden gelben Löwenzahn
& die spätere Pusteblume ... 

Weiterlesen
Konzert: Hagn & Obermüller

Am Freitag, 27. April 2018, geben Annemarie Hagn & die Obermüller Salonherren im Gasthof zum Bräu in Oberdarching ein Konzert - wie stets sehr persönlich  & virtuos mit größter musikaischen Vielfalt: vom bayerischen Gstanzl über Schlager bis zu Jazz, Tango & Chansons aus den 30er-Jahren.

Weiterlesen
„Er passt nicht zu uns und zu Oberbayern“

OberbayernMarkus Söder wirbt in Oberbayern. Umgeben mit einem ziemlich durchsichtigen sozialen Mäntelchen hofft er in seinen regionalen Reden auf mehr Sympathie, wissend, dass in Oberbayern die Wahlen gewonnen werden. Doch ein Gourmet scheint er nicht zu sein. Zwischen der „Champagner“-Ecke und der „Leberkäs“-Liga ist die Spanne breit. 

Weiterlesen
Frühjahrskonzert

Unter der musikalischen Leitung von Clayton Bowman lädt der Chor TonArt-Sauerlach-Holzkirchen am 14. April 2018 um 20 Uhr zu einem geistlichen Konzert in die kürzlich geweihte Kirche St. Josef in Holzkirchen. Große Emotionen wie Mut und Zuversicht versprechen die ausgewählten Werke von Johannes Brahms, Max Bruch, Joseph Rheinberger, Gabriel Fauré und Felix Mendelssohn-Bartholdy, für Chor, Sopransolo (Caroline Adler) und Orgel (Sophia Wallner).

Ostermarsch in Miesbach

Auch dieses Jahr startet am 31.03.18 um 10 Uhr der alljährliche Ostermarsch in Miesbach. Treffpunkt ist die Rudolf Pikola-Mittelschule. Die Abschlusskundgebung findet um 12 Uhr am Rathaus statt. Luftballons, weiße Tauben sowie musikalische Unterhaltung unterstützen die Friedensbotschaft.